augeohr

rc aerial operations

auge:

Seit 2011 ist augeohr audiovisuell einer der führenden Anbieter für Multikopteraufnahmen mit ferngesteuerten Helikoptersystemen in Deutschland.
Vom Kino Spielfim (Der Vollgasmann, U. Ochsenknecht) über Fernsehfilme (versch. SWR Produktionen), Tatort (SWR) bis hin zu Dokuformaten (Terra X, Terra Xpress, ZDF Zeit, etc) und Werbefilmen (ADIDAS, Becker, Horsch, etc) kann augeohr in kurzer Zeit auf eine Vielzahl von Projekten zurückblicken.

ohr:

Anfang 2002 gestartet, hat Rolf Ableiter neben Kamera, Schnitt und motiongrafics hauptsächlich den Bereich „Audio“ abgedeckt.
Von der Filmmusik-Komposition über SoundDesign, Tonmischungen und Mastering bis hin zur Betreuung komplexer Aufnahmesituationen und/oder Projekte mit hohem technologischem Anspruch (Installationen, Messeprojekte, etc)

Rolf Ableiter kann auf eine Großzahl unterschiedlichster Arbeiten zurückschauen. Firmen wie BASF, Daimler, JBL, Becker, agilent, TV-Anstalten wie ARD, ZDF, SF bis hin zu verschiedenen EMI Künstlern wie BAP, Kylie Minogue, paradise lost, Robbie Williams, Joe Cocker, Höhner, uvm gehören oder gehörten zu seinen Kunden.

Kontakt

augeohr
Rolf Ableiter
Schillerstraße 31
D-76135 Karlsruhe

++49 (0) 721 937 52 87
++49 (0) 151 67310169
rolf.ableiter[at]augeohr.de
http://www.augeohr.de