Storytelling – zwischen Kreativität und Banalität

Was haben Hänsel und Gretel, der Edeka-Werbeclip „Heimkommen“ und die „Poetik“ des Aristoteles gemeinsam? „Storytelling“.

Seit einigen Jahren schon ist „Storytelling“ im Kino, in der Werbung, in den Sozialaen Medien das Rezept, das auf alles zu passen scheint, der Stein der Weisen der Kreativwirtschaft. Was ist dran am „Storytelling“? Warum gehört es unbedingt in den kreativen Werkzeugkasten? 

Warum sollte man es im entscheidenden Moment schnell wieder vergessen? Paradox? 

Meka-Mitglied Walter L. Brähler von "bockstal crossmedia" (bockstal.de) versucht dieses Paradoxon aufzuklären - 
am 4. August bei unserem monatlichen MEKA-Treffen in der Heilige Sophie, Sophienstraße 35 in Karlsruhe, um 19:00 Uhr. 

Das monatliche Netzwerktreffen ist offen für alle Interessierte.


Gäste sind herzlichst willkommen!
Der Eintritt ist kostenlos.
Getränke und Essen bitte selber begleichen.
Beginn ist 19:00 Uhr, ein späteres Erscheinen ist kein Problem. 

MEKA hosts: MEKA Mitglieder laden ein!

„MEKA hosts:“ ist unser neues Veranstaltungsformat, bei dem ihr die Mitglieder der MEKA in ihren eigenen Räumen treffen und kennenlernen könnt. Immer wieder lädt ein anderes Mitglied zu sich ein, um sich und seine Arbeit vorzustellen, ein spannendes Projekt zu präsentieren und euch die Gelegenheit zu geben, Fragen zu stellen. Networking at its best! 

MEKA Mitglieder, Freunde, Gäste, Interessierte, jeder ist willkommen! 
Wer möchte sich vorstellen? Interessierte schicken bitte eine Email an das Orga-Team. 

IHK Karlsruhe
SocialPM
Boedger Media Solutions
Navigate AG